Kinderorthopädie & Skoliose-Behandlung in 1100 Wien

Vom Säuglingsalter bis zum Jugendlichen: In allen Phasen des Heranwachsens können bestimmte Veränderungen oder Erkrankungen des Bewegungsapparates auftreten. Wichtig ist es dabei, ein Kind nicht als „kleinen Erwachsenen“ zu sehen und auftretende Beschwerden stets im Kontext des Heranwachsens und der körperlichen Entwicklung zu betrachten.

Lassen Sie Probleme des Bewegungsapparates bei Ihren Kindern rechtzeitig abklären!

Bei Kindern ist es für die weitere Entwicklung von ganz besonderer Wichtigkeit, hinsichtlich Erkrankungen des Bewegungsapparates auf die frühen Warnzeichen des Körpers zu achten – denn unbehandelte Probleme wie Fehlstellungen oder andere Schäden am Bewegungsapparat können sich mit Fortschreiten der Wachstumsphasen irreversibel verschlimmern – daher ist es notwendig, früh genug korrektive Maßnahmen, zu ergreifen.


Skoliose-Behandlung bei Ihrem Orthopäden in 1100 Wien

Bei der Skoliose handelt es sich um eine seitliche Krümmung oder Verformung der Wirbelsäule. Skoliosen treten meist ab dem Ende des Volksschulalters gehäuft auf und erfordern eine Physiotherapie und gegebenenfalls eine Miedertherapie – nur mit einer möglichst frühzeitig einsetzenden Behandlung kann späteren Schäden bestmöglich vorgebeugt werden!

Möchten Sie gerne mehr zum Thema Kinderorthopädie erfahren oder einen Termin vereinbaren? Kontaktieren Sie uns – unser Ordinationsteam ist gerne für Ihr Anliegen da!

  Ordination

Neusetzgasse 4

1100 Wien

  Kontakt

T: +43 1 604 25 42 0

F: +43 1 603 19 50

  Öffnungszeiten

Montag 13:00 - 18:00

Dienstag 13:00 - 18:00

Mittwoch 09:00 - 13:00

Donnerstag 13:00 - 18:00

Freitag: nach Vereinbarung von 09:00 - 13:00

  Links

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.